Was kostet was?:   Trainerstunde / Person  Einzelunterricht:      35 € / Std.  2er/3er - Gruppe     18 € / Std.  >3er Gruppe            10 € / Std.   Leihgebühr für Ausrüstung: 5€  Pro Pfeilbeschädigung/ - verlust: 5€  Halle- bzw. Platzbenützungsgebühr: 5€   Platzreifekurse: 3x3 Std. Einzelunterricht: 200€/ Person 2er -Gruppe:       120€/ Person 3er- Gruppe:         90€/ Person       Wochenendseminare: 120€ / Person Eintägige Seminare: 60€ / Person (exclusive Platz- bzw. Hallenbenützungsgebühr und Leihgebühr)   Bogenschießstand: 75€ / Std. + Fahrtkosten   Wo findet was statt?  Lehre:  1. Auf dem Vereinsplatz des BSC Arcus     Bundessport- und Freizeitzentrum     Südstadt     Johann Steinböckstr.5     2344 Maria Enzersdorf  2. Halle des BSC Arcus     Unter dem Firmengebäude Hutter & Schrantz     Großmarktstr. 7     1230 wien   3. Naturaktivzentrum     Irenental (zw. Purkersdorf u. Pressbaum)     Ortseingang gegenüber dem alten Kloster   Was bietet die Schule?   - Lehre des intuitiven Bogenschießens - Fundierte, gesunde Schießtechnik von    Anfang an - Vorbereitung für die FITA-Abzeichen - Einführung in das 3D- Schießen - Bergauf-/ Bergabschüsse - Videoanalyse - Mentaltraining - Materialkunde (+ Beratung beim Kauf von           (Ausrüstung, Zubehör und Literatur) - Tunen von traditionellen Bögen - Erlernen des Herstellens eines Holzpfeiles - Erlernen der Herstellung einer Sehne im   flämischen Spleiß - Erlernen der Mittelwicklung - Sicherheitslehre  - Trainingsaufbau - Regelkunde - Wettkampfvorbereitung - Turnierbegleitung u. -betreuung - Seminare - Platzreifeprüfung - Bogenschießstand für ihre Feier - Geschenkegutscheine für   Schnupperstunden,    Trainingsstunden,   Wettkampfvorbereitung usw.     Dipl. Biol. Urte Paulus 2011